si-informationen, si-symptome, si-behandlungen
Die Stiftung für Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen ist eine internationale Organisation, die es sich zum Ziel gemacht hat, die Lebensqualität für Kinder, Erwachsene und Familien mit Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen, d.h. neurologischen Erkrankungen, die auch manchmal SI-Funktionsstörungen genannt werden, zu verbessern. SI steht für Sensorische Integration.

Bei Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen oder Sinnesverarbeitungsstörungen handelt es sich um eine komplexe Funktionsstörung des Gehirns, die Auswirkungen darauf hat, wie Sinneswahrnehmungen (sehen, hören, berühren, riechen, schmecken und bewegen) erfahren und in das Verhalten eingebunden werden. Das tägliche Leben eines von 6 Kindern ist von dieser Krankheit betroffen.

Unter der Leitung von Dr. Lucy Jane Miller, (Ph.D., OTR), einer Wegbereiterin für sensorische Wahrnehmung, fördert die Stiftung für Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen die umfassendsten Informationsquellen über Sinneswahrnehmungsstörungen im Internet, einschließlich der folgenden Programme der Stiftung:

  • BILDUNGSANGEBOT für Familien und Fachleute durch eLearning, ein Onlineschulungsprogramm, an dem jeder auf der ganzen Welt teilnehmen kann.
  • SCHIRMHERRSCHAFT zweier internationaler Bildungssymposien pro Jahr, um Informationen über die jüngsten Entwicklungen bei der Forschung und Behandlung zu verbreiten.
  • MENTORING von Beschäftigungstherapeuten und anderen Klinikern für innovative Analysen und bei Vermittlungstätigkeiten.
  • FORSCHUNG über die Ursachen, Diagnose und Behandlung von Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen.
  • VERÖFFENTLICHUNGEN von bahnbrechenden Forschungsergebnissen in medizinischen und anderen Fachzeitschriften.
  • INTERESSENVERTRETUNG für die Anerkennung der Erkrankung in diagnostischen Handbüchern, wie beispielsweise in der "Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme" als separate und gültige Störung.
  • UNTERSTÜTZUNG von Vermittlungstätigkeiten, entsprechender Ausstattung und exakten Informationen über Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen in Schulen, Praxen, Zuhause und überall wo Menschen leben, spielen arbeiten oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  • PARTNERSCHAFT mit dem renommierten STAR Center in Denver zur Unterstützung forschungsbasierter Behandlungen und Ausbildung für "Sensational Kids" und Familien.

Besuchen Sie unsere Website, um weitere Informationen über unsere Stiftung für Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen zu finden. Der Inhalt dieser Website ist in englischer Sprache. Jegliche Korrespondenz muss daher in Englisch erfolgen.

Hier geht's zur Website!

Stiftung für WahrnehmungsverarbeitungsstörungenOrganisation für SI-Funktionsstörungen